Presse


Daniel Keil neuer OÖ Landestrainer im Skispringen

 

Wachablöse bei den nordischen Sportlern in Oberösterreich

 

Daniel Keil wird neuer Landestrainer der Sparte Sprunglauf und Nordische Kombination. Der junge Bad Ischler beerbt den bisherigen Coach Walter Cogoli, der nach 4 Jahren in OÖ wieder in seine italienische Heimat zurückkehrt.

Die Nachbesetzung dürfte nicht allzu schwer gefallen sein, hat sich Daniel Keil doch in der Vergangenheit als engagierter Trainer beim NordicSkiteam Salzkammergut hervorgetan. Zahlreiche Podestplätze sowie der 3.Rang in der Team-Wertung bei der Kinder-4-Schanzentournee bestätigen die positive Arbeit die er im Salzkammergut geleistet hat. Mediales Interesse konnte Daniel Keil als Trainer des belgischen Skispringers Jeno Farinon erreichen. So gelang es ihm, dem absoluten Skisprung-Anfänger in nur 10 Tagen zum belgischen Rekord von 37m zu verhelfen.

 

Der Student ist auch selbst noch aktiv und hat bei der letzten Masters-WM in Seefeld den Weltmeistertitel in der Nordischen-Kombination und den Vize-Weltmeister im Springen erreicht.


Weitere ältere Presseaussendungen finden Sie unter der Seite Archiv!